Hand_Soldering_Systems

 

Komplettübersicht der SxP-Lotdepot-Lötpatronen. Anwendung - Mit dem Lotdepot in der Kehle der Schlepplötpatrone kann der Anwender durch einfaches Ziehen entlang der Pinreihe eines Bauteils diese Pins effizient in einem Arbeitsgang  Verlöten. Somit eignen sich diese Geometrien ideal für das Verlöten von Bauelementen mit Gullwing-Anschlüssen wie QFP's und PLCC's.  
Temperatur-Serie und Kodierung

Die zweite Stelle in der Artikel-Nummer bezeichnet die Temperatur bzw. den Wärmebedarf:
F = für die meisten Standardanwendungen mit FR4-/Fiberglas-Platinen.
T =  für temperaturempfindliche Anwendungen
C = für Keramiksubstrate oder Anwendungen mit großer Masseanbindung und hohem Wärmebedarf.
Erfahren Sie mehr über die Temperatur unserer Lötpatronen 


           SFP-DRH05
Lotdepot-Schlepplötpatrone
Flach, gebogene Messerform, ∅ 0,5 x 15,21 mm

           
STP-DRH05
SCP-DRH05
  SFP-DRH610 Lotdepot-Schlepplötpatrone
∅ 1,0 x 11,6 mm
STP-DRH610
SCP-DRH610
  SFP-DRH15 Lotdepot-Schlepplötpatrone
∅ 1,5 x 16,5 mm, 30° abgeschrägt
STP-DRH15
SCP-DRH15
  SFP-DRH615 Lotdepot-Schlepplötpatrone
∅ 1,5 x 11,6 mm, 60° abgeschrägt
STP-DRH615
SCP-DRH615
  SFP-DRH35 Lotdepot-Schlepplötpatrone
∅ 3,5 x 17,78 mm
STP-DRH35
SCP-DRH35

 

  Metcal ist eine Produktmarke von

  

   © Metcal 2018. Alle Rechte vorbehalten 

   DatenschutzerklärungVerhaltenskodex | BRITISCHE moderne Sklaverei-Tat | Lieferanten-Verhaltenskodex GeschäftsbedingungenSitemap    


 

Besuchen Sie die Websites unserer anderen Produktmarken

Techcon