Hand_Soldering_Systems

Handlötsysteme

MFR-Lötpatronen

SxP-Serie

Die SxP-Löt- und Reworkpatrone kann mit dem Lötgriffel MFR-H1-SC/-SC2 und den Lötsystemserien MFR-1100, MFR-2200 und MFR-1300 eingesetzt werden. Sie bieten eine breite Palette an Möglichkeiten sowohl für Standard- als auch für spezielle Löt- und Reworkaufgaben. INFO. Der zweite Buchstabe der Artikel-Nummer kennzeichnet die Temperatur des Heizelementes. Die Lötpatronen sind in nachfolgend aufgeführten Geometrietypen verfügbar:

 

MEIßEL
Komplette Übersicht
ABGESCHRÄGT
Komplette Übersicht
KONISCH
Komplette Übersicht
LOTDEPOT-SCHLEPPLÖTSPITZEN
Komplette Übersicht
MESSERFORM - abgeschrägt
Komplette Übersicht
SSC-Serie

Die SSC-Lötpatronen können mit dem Lötgriffel MFR-H6-SC und den Lötsystemserien MFR-1100, MFR-2200 und MFR-1300 als auch mit dem Lötgriffel SP-HC1 für das Lötsystem SP-200 eingesetzt werden. Sie bieten eine breite Palette an Möglichkeiten sowohl für Standard- als auch für spezielle Löt- und Reworkaufgaben. Zur Beachtung: Die erste Ziffer der Artikel-Nummer kennzeichnet die Temperatur des Heizelementes . .

 

MEIßEL 
Komplette Übersicht
Zum Webshop
LOTDEPOT-SCHLEPPLÖTSPITZEN 
Komplette Übersicht
Zum Webshop
KONISCH
Komplette Übersicht 
Zum Webshop
MESSERFORM - abgeschrägt 
Komplette Übersicht 
Zum Webshop
ABGESCHRÄGT 
Komplette Übersicht
Zum Webshop

 
RxP-Serie

Die RxP-Rework-Lötpatronen können mit dem Lötgriffel MFR-H1-SC/-SC2 und den Lötsystemserien MFR-1100, MFR-2200 und MFR-1300 eingesetzt werden. Verfügbar in 4 Spitzenformen:

 

SCHLITZ - für Chips
Komplette Übersicht
Zum Webshop
TUNNEL - für     Dual-in-Line-IC
Komplette Übersicht
Zum Webshop
QUAD - für QFP/PLCC
Komplette Übersicht
Zum Webshop
KLINGENFORM
Komplette Übersicht
Zum Webshop

     


TxP-Serie

Die TxP-Präzisions-Pinzetten-Patronen können mit dem Pinzetten-Handstück MFR-H4-TW  und der Lötsystemserie MFR-1100, MFR-2200 und MFR-1350 eingesetzt werden. Entfernt selbst kleinste Bauteile wie 0201-Chips. INFO. Der zweite Buchstabe der Artikel-Nummer kennzeichnet die Temperatur des Heizelementes. Die Lötpatronen sind in nachfolgend aufgeführten Geometrietypen verfügbar:

 

KLINGENFORM
Komplette Übersicht
Zum Webshop
HOHE MASSEANBINDUNG
Komplette Übersicht
Zum Webshop

 
DxP-Serie

Die DxP-Patronen sind für das Entlöten von Durchsteck-Bauteilenauch von thermisch anspruchsvollen Leiterplatten vorgesehen.  Zur Verwendung mit den Entlötsystem der Serie  MFR-1150, MFR-1350,MFR-1351 dem Upgrade-Kit MFR-UK5 und dem Entlötwerkzeug MFR-H5-DS. INFO. Der zweite Buchstabe der Artikel-Nummer kennzeichnet die Temperatur des Heizelementes. Die Lötpatronen sind in nachfolgend aufgeführten Geometrietypen verfügbar:

 

STANDARD
Komplette Übersicht
Zum Webshop
LANG-VERSION
Komplette Übersicht
Zum Webshop


  Metcal ist eine Produktmarke von

  

   © Metcal 2018. Alle Rechte vorbehalten 

   DatenschutzerklärungVerhaltenskodex | BRITISCHE moderne Sklaverei-Tat | Lieferanten-Verhaltenskodex GeschäftsbedingungenSitemap    


 

Besuchen Sie die Websites unserer anderen Produktmarken

Techcon