2017-02-13
Metcal stellt Durchbruch-Verbindungs-Bestätigungs-lötendes System vor

Metcal stellt den folgenden großen Schritt in prozesskontrolliertem vor: Verbindung Validation™


ZYPRESSE, CA 13. Februar 2017 - Metcals CV-5200 Verbindung lötende Station Validation™ stellt RealzeitFeedback der Endlosschleife auf halbleitendem Verbindungsbildung der Welt erster zur Verfügung. Plus, ein neuer DFV-Anschluss ermöglicht Prozessnachweisbarkeits- und Mikroprogrammaufstellungsverbesserungen.

Metcal kündigte heute die Einleitung seiner lötenden Station Durchbruch CV-5200 Verbindung Validation™an. Verbindung Validation™ versieht Betreiber mit Realzeit-, Endlosschleifenfeedback, über ein grünes oder rotes Licht, das in das Handstück integriert wird, um Bildungs-dschlüssel der halbleitenden Verbindung einem guten Lötmittelgelenk anzuzeigen.

„Verbindung Validation™ oder Lebenslauf, ist der folgende große Schritt in der Geschichte von prozesskontrolliertem,“ sagte Christopher Larocca, Präsidenten von OK International, der Metcal im Jahre 1996 erwarb. „Als Metcal zuerst SmartHeat® einführte, boten wir Kunden ein neues Niveau von prozesskontrolliertem innerhalb ihrer Handlötenden Operationen an, das historisch der schwächste Link ist-.

CV-5200.png

Jetzt mit Lebenslauf, bieten wir Steuerung nicht nur der Spitzentemperatur an, aber löten auch gemeinsame Qualität selbst. Es ist die innovativste Förderung in lötender Technologie in fast 30 Jahre und stellt eine Quantenverschiebung in der Prozesssteuerung-bestimmt in der Erstausführung und in der Produktion von Automobil-, von Luftfahrt-, von Militär, medizinische Geräte und andere Produkte bei der nullrisikotoleranz.“ dar

CV-VideoImage.jpg

Metcals leitender Technologie-Beamter, Hoa Nguyen, addiert, „das CV-5200 liefert auch Datenerfassungsfähigkeit und eine Kommunikationshafen-ermöglichende Prozessnachweisbarkeit und Mikroprogrammaufstellungsverbesserungen, um höhere Niveaus von prozesskontrolliertem zu erzielen. Metcal errichtet Stationen, die Risiko für unsere Kunden bei die Befolgungs- und Qualitätsspurhaltung auch stützen abschwächen. Und selbstverständlich, fahren alle unsere lötenden Stationen fort, SmartHeat® zu kennzeichnen und Kalibrierung nie zu benötigen und retten Kunden Zeit und Geld.“

Das CV-5200 kennzeichnet auch eine patentierte Chip-in-Patronentechnologie, die genau Spitzentemperatur auf der grafischen Anzeige TFTs die Farbe der Einheit berechnet und anzeigt. „Mit dem CV-5200 DFV-Anschluss, Spitzentemperatur und anderen Daten kann gesammelt werden und analysiert worden in den Produktionsberichten,“ sagte Nguyen.

Metcal kennzeichnet die lötende Station Verbindung CV-5200 Validation™ an der IPC-SPITZEN-AUSSTELLUNG 2017, 14.-16. Februar in San Diego, CA. Zu mehr Information über Lebenslauf, Besuch www.metcal.com/cv.

###

Über Metcal

Seit 1982 ist Metcal der anerkannte Technologiepionier im Soem und globalen im Elektronikversammlungsmarkt für das Automobil- gewesen, das Luftfahrt, medizinische Geräte und Militärsektoren. Metcal stellt Produkte der neuen Technologie über Handdem löten, Konvektionsüberarbeitung, Dampfextraktion und flüssigen zugeführten Anwendungen zur Verfügung. Seine Produkte fahren fort, den Standard für Leistung, Zuverlässigkeit, Flexibilität und ROI einzustellen, und sind von autorisierten Verteilern in Nordamerika und auf der ganzen Welt verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.metcal.com.

  Metcal ist eine Produktmarke von

  

   © Metcal 2018. Alle Rechte vorbehalten 

   DatenschutzerklärungVerhaltenskodex | BRITISCHE moderne Sklaverei-Tat | Lieferanten-Verhaltenskodex GeschäftsbedingungenSitemap    


 

Besuchen Sie die Websites unserer anderen Produktmarken

Techcon