Hand_Soldering_Systems

Handlötsysteme

CV_5210-241x180.jpg
Bestätigungs-lötende Station der Verbindungs-CV-5210

CV-5210

Lötende Stationen Metcal haben die Weise mit SmartHeat®-Technologie für 35 Jahre geführt. SmartHeat fragt die Wärmebelastung ab und liefert sofort Energie Bedarfs- direkt an das Gelenk.



 
Lebenslauf-Intro-Video (2 Minuten)   Lebenslauf-Trainings-Video (11 Minuten)

Die eingebettete, selbstregulierende Heizung liefert die rechte Menge von Energie basiert auf den Anforderungen des Lötmittelgelenkes. Dieses stellt einen schnellen zur Verfügung, sicheren und wiederholbaren Prozess ohne die erforderte Kalibrierung.

 

Die Stärke der halbleitenden Verbindung ist in der Bildung eines Lötmittelgelenkes kritisch. Verbindungs-Bestätigung (Lebenslauf) wertet die Qualität des Lötmittelgelenkes, indem sie die Bildung der halbleitenden Verbindung berechnet aus und stellt Feedback der Endlosschleife zum Betreiber zur Verfügung. Lebenslauf stellt Feedback zum Betreiber über den LED-Lichtring zur verfügung, der im Handstück integriert wird. Es geht das Risiko ein, das mit den Variablen verbunden ist, die in die lötende Tätigkeit mit einbezogen werden und entfernt die Erfolgs- und Ausfallbestimmung eines guten Lötmittelgelenkes aus den Händen des Betreibers heraus. Lebenslauf nzt die Fähigkeit des Betreibers ergä, um die Qualität eines Lötmittelgelenkes zu beurteilen, indem er eine objektive Methode der Bewertung der gemeinsamen Qualität des Lötmittels vorstellt. Diese Körper- und objektive Annäherung stellt Wiederholbarkeit und einen messbaren Standard zum lötenden Prozess zur Verfügung.

 

Eigenschaften und Vorteile

 

• SmartHeat-Energie-Bedarfstechnologie
• Patentierte Bildungs-Technologie der Verbindungs-Bestätigungs-IMC
• 2,8" Farbmit berührungseingabe bildschirm mit mutigen Grafiken
• DFV-Anschluss für Prozessnachweisbarkeitsdaten und Mikroprogrammaufstellungsgraphiken
• Genaue Spitzentemperaturanzeige
• Integriertes Nettostromzähler- und Energiediagramm
• Patentierte Chip-in-Patronentechnologie
° bidirektionale Kommunikation Endlosschleife
° speichert und notiert Patronenattribute
° liefert Nachweisbarkeitsinformationen
° schützt Stromversorgung vor nicht übereinstimmenden Patronen
° rückwärts kompatibel mit MX-Reihenstromversorgung

• Kennwortschutz

 

Metcals sammelt neue Lebenslauf-Monitor-Software wesentliche Prozessinformationen!

 

Verbessern Sie Ihre Lötmittelprozessnachweisbarkeit und stellen Sie eine Leistungsgrundlinie unter Verwendung intelligenter Patronen Lebenslaufs plus Software des Monitors CV-5000 her. Unter Verwendung unserer Verbindungs-Bestätigung erlaubt patentierte Technologie, Lebenslauf-Monitor-Software Ihnen, Lötmittelprozeßinformationen für jedes Gelenk im Laufe der Zeit zu erfassen, wenn sie zum DFV-Anschluss befestigt wird. Sie erhalten:

 

     • Halbleitende Verbindungs-Bildung (IMC Bildung) *
     • Antriebsleistung
     • Spitzentemperatur
     • Lötmittelzeit

 

Nun da Sie eine Grundlinie haben, können Sie Ihre lötende Leistung schnell analysieren, Änderungen in Ihrem Lötmittel bedingt zu identifizieren und nimmt Änderungen an Ihrem Prozess vor. Laden Sie die freie Software des Monitors CV-5000 herunter und fangen Sie an, Ihren Prozess zu überwachen.

 

*Metcal Exklusives

 

Lebenslauf-Datenerfassungs-Monitor

 

 

Fordern Sie eine Demonstration

 
     Verbindungs-Bestätigungs-Patronen-Datenblätter
Benutzerhandbuch der Reihen-CV-5200 - mehrsprachig   CVC-/SMCpatronen-Leistungsblatt/Querverweis
Verbindungs-Bestätigungs-Leistungsblatt   DSC-Patronen-Leistungsblatt/Querverweis
Neue Patronen-intelligentes Numerierungs-Diagramm   Nachfrage-Patronen-Leistungsblatt HCV hoch thermisches
Software und Mikroprogrammaufstellungs-Aktualisierung   Ptc-Pinzetten-Patronen-Leistungsblatt
Lebenslauf überwachen die erklärte Software   Patronen-Leistungsblatt UFC Ultrafine
Verbindungs-Bestätigungs-Technologie
  Pinzetten-Patronen-Leistungsblatt UFT Ultrafine
Lötende Risiko-Abschwächung in der Hand
  Patronen-Auswahlhilfen 2018 Metcal CV/MX USA-Flag.png UK-Flag.png
Lebenslauf-Spitzentemperatur-Anzeige
   
Lebenslauf-Tipp-Temperaturmessung
   
Verbindungs-Bestätigung erklärte Diagramm
   


  • Technische Daten

Bestätigungs-Stromversorgung der Verbindungs-CV-5210:

Umgebender funktionierender Temp. °C 10 bis 40
Maximale Einschließung Temp. 55°C
Eingabezeile-Spannung 100 – 240 VAC, geerdeter Stromkreis
Eingabezeile-Frequenz 50/60 Hz
Nennleistungs-Leistungsaufnahme 125W
Spitzenleistung Maximum 80W.
Ausgangsfrequenz 13,56 MHZ
Heizmethode Induktion
Anzeige 2,8" Farbe-TFT LCD-Anzeige
  Entschließung 320*240 RGB
  Größe 2,8" Diagonale
  Beschriftungsbereich 43,20 x 57,60 Millimeter
Verbindungen Systeme mit einem Kanal
Kommunikationen USB
Stromversorgung schwach. w x d x h (Millimeter) 121 x 130 x 235
Stromversorgungs-Gewicht (Kilogramm) 3.35
Bescheinigung/Markierung CER TUV
Tipp-Zur Bezugsmasse < 2 mV
Tipp-zu-Boden-Widerstand <2ohms
Untätige Temperaturbeständigkeit 1.1°C in der ruhigen Luft
Spitzentemperatur-Genauigkeit Treffen oder übersteigt Standard IPC J-STD-001
Hand-StückKabellänge L=183cm (72"), Brandbeweis, ESD-Safe
Hand-Stückverbindungsstücke  
  Rf-Verbindungsstück F-Art Energieverbindungsstück
  LED-Energie-Verbindungsstück 6 Stift-LÄRM
  Operation einzelner Hafen 2 oder dynamisches Verdoppelungsimultanes
  Mikroprogrammaufstellungsverbesserung Über USB-Port und passende Software mit kompatiblem Computer und Kabeln.

Zubehör

Upgrade-Kits zur Erweiterung des Funktionsumfangs:

Verbrauchsmaterialien

Ersatzteile

Filter

  Metcal ist eine Produktmarke von

  

   © Metcal 2018. Alle Rechte vorbehalten 

   DatenschutzerklärungVerhaltenskodex | BRITISCHE moderne Sklaverei-Tat | Lieferanten-Verhaltenskodex GeschäftsbedingungenSitemap    


 

Besuchen Sie die Websites unserer anderen Produktmarken

Techcon